Aus der LMP IT Holding von LMP PARTNERS wird die VALLEY IT GROUP

Die LMP IT Holding der LMP PARTNERS präsentiert sich ab sofort unter der neuen Umbrella-Marke VALLEY IT GROUP. Die der Dachmarke zugehörigen Unternehmen behalten ihre Firmennamen und Markenauftritte. Mit mehr als 500 Mitarbeitern unterstützt die Gruppe deutschlandweit Groß- und mittelständische Unternehmen. Im Ausland ist die VALLEY IT GROUP in weiteren 50 Ländern tätig.

Die VALLEY IT GROUP steht Unternehmen als IT-Full Service Provider bei der digitalen Transformation zur Seite. Neben dem im Frühjahr akquirierten IT-Full Serviceanbieter PKN Datenkommunikations GmbH sowie dem Cloud Solution Provider REALCLOUD Services GmbH gehören der IT-Dienstleister Weiss IT Solutions GmbH und der Hardwareservice-Dienstleister Amalphi GmbH zur Unternehmensgruppe der VALLEY IT GROUP. Der Modern Workplace-Spezialist arksolutions GmbH sowie das IT-Systemhaus SEALNET GmbH wurden ebenfalls 2022 akquiriert. arksolutions fokussiert sich seit über 10 Jahren als Microsoft Gold Partner auf Lösungen für den Modern Workplace und auf Konzepte für Microsoft-basierte Systemlandschaften. SEALNET ist als IT-Systemhaus in unterschiedlichen Branchen vom linken Niederrhein bis in das östliche Ruhrgebiet tätig. Für 2022 und 2023 sind weitere Akquisitionen seitens der VALLEY IT GROUP geplant. „Mit dieser neuen Struktur sind wir in der Lage, neben Großunternehmen, die wir weiterhin in Partnerschaft mit unseren Providern unterstützen, auch mittelständische Unternehmen anzusprechen. In beiden Kundensegmenten möchten wir in Zukunft wachsen“, erklärt Alexander Friedl, Geschäftsführer der VALLEY IT GROUP GmbH.  

Alle Unternehmen der Gruppe behalten ihren Firmennamen und den eingeführten Markenauftritt. „Die Gruppe hat das Ziel, gemeinschaftlich Synergien zu entwickeln, um Kunden somit einen ganzheitlichen IT-Service anbieten zu können“, führt Friedl weiter aus. „Dazu verknüpfen die einzelnen Unternehmen der VALLEY IT GROUP ihr Know-how und ihre Erfahrungen mit den Technologien von morgen mit dem Ziel, mit stabilen und sicheren IT-Lösungen die individuellen Bedürfnisse der IT-Infrastruktur zu erfüllen“. Kunden profitieren somit von einem breiteren Leistungsportfolio und die Mitarbeiter von zusätzlichen Entwicklungsmöglichkeiten.  

Die Unternehmen unter dem Dach der VALLEY IT GROUP arbeiten mit marktführenden Technologielieferanten in langjährigen Partnerschaften zusammen und bündeln deren leistungsstarke Produkte zu effizienten, stabilen IT-Lösungen, die sich auf die Kundenbedürfnisse zuschneiden lassen. Die Beratung der Kunden steht dabei im Fokus, denn die individuellen Anforderungen an eine funktionierende IT unterscheiden sich von Unternehmen zu Unternehmen. Aus diesem Grund ist eine auf die gesamtheitliche Unternehmensfunktion ausgerichtete Beratung essenziell. In Verbindung mit modernsten IT-Lösungen werden innovative Konzepte für eine erfolgreiche digitale Transformation geboten. Zudem realisiert kompetentes Fachpersonal die maßgeschneiderten IT-Lösungen beim Kunden.  

„Damit lassen sich Geschäftsprozesse in eine moderne Arbeitsumgebung integrieren, egal ob es sich dabei um individuelle Cloud-Lösungen, On-Site Services, IT-Wartung, Managed Services oder Maßnahmen rund um die Cyber Security handelt. Vor allem Letztere hat durch die weltweiten Krisen massiv an Bedeutung gewonnen. Die Sicherheit und die Absicherung von Infrastrukturen und Daten sind Themen, die viele Unternehmen umtreiben. Denn ohne eine funktionierende IT-Infrastruktur ist ein wirtschaftliches Handeln heutzutage nicht mehr möglich“, betont Thomas Luther, Beirat der VALLEY IT GROUP. Der Schutz dieser Infrastruktur ist daher unverzichtbar. Die Unternehmen der VALLEY IT GROUP beraten ihre Kunden diesbezüglich und setzen die eigens entwickelten maßgeschneiderten Konzepte für die Kunden um. 

„Demgemäß bündeln wir innerhalb der VALLEY IT GROUP alle Dienstleistungen, die unseren Kunden die digitale Transformation ermöglichen. Damit profitieren unsere Kunden von den Synergien, die sich aus den Unternehmenszusammenschlüssen ergeben, aber auch von vielen IT-Partnern, die ihr Know-how und ihre Erfahrung einbringen. Daraus ergibt sich ein breites Produkt- und Dienstleistungsportfolio, das individuellen IT-Service mit hochmoderner IT-Sicherheitsarchitektur verbindet“, ergänzt Thomas Perrevoort, ebenfalls Beirat der VALLEY IT GROUP. Insbesondere die mit dem Thema Modern Workplace kombinierte IT-Sicherheit hat während der Corona-Zeit gerade bei mittelständischen Unternehmen erhebliche Veränderungen in der IT-Infrastruktur hervorgebracht. So hat sich der Arbeitsalltag von vielen Mitarbeitern in den letzten Monaten massiv verändert. Vieles, was vor Kurzem nur in Ausnahmen möglich war, ist jetzt Normalität, beispielsweise das Homeoffice, flexible Arbeitsmodelle und neue digitale Kommunikationsmöglichkeiten. „Für die Weiterentwicklung dieser digitalen Arbeitswelten bieten wir von der umfangreichen Beratung bis hin zur Umsetzung alles aus einer Hand an“, erklärt Friedl. Hierzu zählen auch sichere Cloud-Services, welche die VALLEY IT GROUP über Rechenzentren in Deutschland bereitstellen kann. Als langjähriger Managed Service Provider können die Unternehmen der VALLEY IT GROUP ein umfangreiches Portfolio verschiedener Cloud Services vorweisen. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Auswahl und Integration von Public Cloud Services in bestehende IT-Infrastrukturen auch ein eigenes Private Business Cloud Angebot und eigene Multi Cloud Lösungen. 

Aber auch Service- und Wartungsdienstleistungen sind Teil des Portfolios der VALLEY-Unternehmen. Die kurzen Reaktionszeiten und die Einhaltung der Service Levels zeugen von der Qualität dieser Dienstleistungen. Dabei leitet die VALLEY IT GROUP die notwendigen Maßnahmen entsprechend der Schwere der Störung auf der Unternehmensseite mit dem Ziel ein, die Beeinträchtigung schnellstmöglich zu beheben und Stillstandzeiten, Arbeitsausfälle oder andere Fehlfunktionen auf ein Minimum zu reduzieren. Aber auch bei der täglichen Administration der kundenseitigen Infrastruktur steht die VALLEY IT GROUP ihren Kunden zur Seite. Um diese IT-Infrastruktur zuverlässig am Laufen zu halten ist es erforderlich, die Administrationsaufgaben in den IT-Abteilungen abzustimmen, zu strukturieren und zu managen. Hinzu kommen immer komplexere IT-Aufgaben. Dieses Spannungsfeld lässt sich erfolgreich bewältigen, sobald Unternehmen Teilbereiche oder komplette IT-Services an die VALLEY IT GROUP auslagern. 

Über VALLEY IT GOUP

Die VALLEY IT GROUP steht ihren Kunden als mittelständischer Full Service Provider bei der erfolgreichen digitalen Transformation der Unternehmens- und Geschäftsprozesse zur Seite. Dazu verknüpfen die verschiedenen Unternehmen der Gruppe ihr Know-how und ihre Erfahrungen mit den Technologien von morgen, um mit stabilen und sicheren IT-Lösungen die individuellen Bedürfnisse an eine IT-Infrastruktur der Kunden zu erfüllen.